Was benötigt die Hotoppsche Schleuse ?

Sie braucht:


einige Meter Höhenunterschied


eine gewisse Menge Kanalwasser, um es nach unten fließen zu lassen
 
 

Damit macht sie ohne Strom:

Druckluft und Saugluft (Teilvacuum).  


Werbung für die alte Schleuse:Braucht sie ...
viel Zeit ? Nein !

Hydrauliköl ? Nein ! (z.B. 50000 Liter)

Strom ? Nein !
Uran ? Nein !
Plutonium ? Nein !
 
 
 
  Erdöl ? Nein !

EDV ? Nein !

Kohle ? Nein !

Muskelkraft ? Nein !